Lava Shells - Venus-Muschel-Massage

Die schönste Form der menschlichen Kommunikation
ist die Berührung.


Inhalte des Lehrgangs


     Loslassen – Wohlfühlen – Entspannen
     Lava Shell Massage!


      Die Lava Shell Massage ist eine Kombination aus Klassischer Mas-
      sage, dem Triggern und dem Wohlfühlerlebnis pur. Bei der Lava
      Shell Massage handelt es sich um eine neu entwickelte, effiziente
      und tiefenwirkende Massagetechnik, die erfolgreich im Gesundheits-
      und Entspannungsbereich eingesetzt wird.

      Mit den Händen des Therapeuten werden handgroße Massage-
      muscheln geführt, die eine selbstheizende Wirkung haben. Mit dieser
      Muschel wird der Körper gezielt, geschmeidig und effizient massiert.
      Verspannungen, Verhärtungen usw. können spezifisch behandelt
      werden.

      Das Besondere an den Lava Shells ist, dass die Muscheln eine ange-
      nehme und entspannende Wärme abgegeben. Erzeugt wird die Wärme
      durch ein spezielles Verfahren, welches innerhalb der Muschel zum
      Einsatz kommt. Die abgegebene Wärme wird von der Muskulatur und
      den Gelenken direkt aufgenommen.

 

      Doppelter Erfolg in nur einer Behandlung

      Die Massage mit den Lava Shell(s) haben den angenehmen Vorteil,
      dass nicht nur der mechanische Reiz positiv auf die Verspannungen
      der Muskulatur einwirkt, sondern zugleich auch der wärmende Effekt
      wesentlichen Einfluss auf die Lockerung der Muskulatur hat und somit
      eine tiefenwirksame Entspannung eintritt.

      Überzeugen Sie sich selbst von dieser neuen Behandlungsmethode mit
      Wohlfühlfaktor. Sie werden begeistert sein!


Kursfächer- und Themen


- Einführung und Bedeutung der Lava Shell - Venus-Muschel-Massage - Instruktion der Benutzung der Lava-Shells
- Massagetechnik

- Massagegriffe und deren Anwendung

- Aufbau der Lava-Shells-Massage
- Indikationen / Kontraindikationen

 


Voraussetzungen


- Grundkenntnisse der klassischen Massage

- Freude am Umgang mit Menschen

- Offen für Neues

- Teamgeist 

- Mindestalter 18 Jahre

 

 

Zertifikat


Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs erhalten Sie unser Zertifikat.


 

Kursdauer


1 x Samstag oder Sonntag von 09:30 -  ca. 16.30Uhr.

 


      

Kosten

 


Kursgebühren (inkl. Kursunterlagen) Fr. 350.-