Ayurveda I

Die schönste Form der menschlichen Kommunikation
ist die Berührung.


Inhalte des Lehrgangs


Indian-Wellness pur
Ayurveda steht für "Wissen vom Leben"!

AYUR = Leben

VEDA = Wissen

 

Geist und Seele: Ayurveda ist die Kunst, gesund zu leben und sanft zu heilen. Ayurveda, das tiefgründige Wissen um die Zusammen-
hänge und Interaktionen von Körper, Sinnesorganen, Geist und Seele ist eines der ältesten ganzheitlichen Medizinsysteme der Welt.

 

       Die Lehre: Ayurveda - Ein sanfter Weg für eine bewegte Zeit -.

       Diese jahrtausend alte Tradition hat ihren Ursprung in Indien. Sie ist
       Form der Medizin und auch der Lebensphilosophie.

       Die Bedeutung / Theorie: Ayurveda heisst u.a. dass der Mensch als
       Einheit von Körper  und Geist verstanden wird. Die im Körper
       innewohnenden Kräfte, die sich aus den Elementen zusammensetzen,
       harmonieren und bilden die Grundlage des Gleichgewichts. Haben diese
       sich von der ursprünglichen Konstitution entfernt, können sie durch
       ausleitende oder harmonisierende Verfahren ausgeglichen werden.
       Dazu gehören Massagen, Yoga, Ernährung und die Entfaltung der Liebe
       auf verschiedenen Ebenen.

 

       Ayurveda-Massagen: Mit warmen Ölen, angereichert mit ätherischen
       Düften, Kräutern oder Mineralien, hüllen den Körper ein. Die flächigen
       Streichungen und punktuellen Massagegriffe bringen neben den
       Energien das Blut und Wasser zum fliessen. So wirken Ayurveda-
       Massagen nicht nur sehr entspannend, sondern auch entgiftend und
       stärkend, was das Wohlbefinden des Menschen massgeblich fördert.
       Ayurveda kann die Lebensqualität, die Leistungskraft und die Schönheit
       steigern. Deshalb werden Ayurveda-Massagebehandlungen oft auch als
       "Jungbrunnen" betitelt.

 

 


Voraussetzungen

 

- Sie benötigen keine Vorkenntnisse

- Freude am Umgang mit Menschen

- Offen für Neues

- Teamgeist 

- Mindestalter 18 Jahre

 

 


Zertifikat


Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs erhalten Sie unser Zertifikat.


 


Kursdauer


4 Kursabende jeweils am Mittwoch von 18:00 - 21:30 Uhr.

 



      


Kosten

 

 
Kursgebühren (inkl. Kursunterlagen) Fr. 590.-