Shiatsu-Akupressur II

Die schönste Form der menschlichen Kommunikation
ist die Berührung.


Inhalte des Lehrgangs


Shiatsu-Akupressur II

Aufbauend auf das Modul Shiatsu-Akupressur I werden weitere Meridianverläufe, deren Qualitäten und Zusammenhänge zu den Wandlungsphasen kennengelernt. Behandlungsabläufe und relevante Akupressurpunkte werden miteinbezogen und das Verständnis für diese Energiequalitäten vertieft. Die Inhalte sind sehr individuell auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der Kurs- teilnehmerInnen angepasst. Die Weiterbildung ist praxis-orientiert, so dass auch Fragen aus der eigenen Praxis einfliessen und berücksichtigt werden. Bei Bedarf können zudem Inhalte vonShiastu-Akupressur I vertieft werden.

 

Der Kurs wird in 2-er Gruppen durchgeführt.


Kursort

Praxisgemeinschaft Raum für Körperarbeit
Schachenallee 29, Haus C
5000 Aarau

 

 

Kursleitung

Sonja Koch, Dipl. Akupressur- und Tuina-Therapeutin
Tel: +41(0)78 832 61 33
oder

Roger Waser, Dipl. Shiatsu-Therapeut

Tel: +41 (0)78 832 60 45




Kursfächer und -themen

 

 

       Die Inhalte werden individuell auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der
       KursteilnehmerInnen angepasst und  im voraus besprochen. Mögliche
       Ziele sind z.B:

  • Kennenlernen neuer Meridianverläufe
  • Aspekte der dazugehörenden Wandlungsphasen
  • Lokalisation der Energiebahnen und Akupressurpunkte
  • Vertiefen von bekannten Meridianverläufen
  • Energiewahrnehmung und Körperübungen, etc.

 



Voraussetzungen


- Dipl. Wellness- oder Gesundheits-MasseurInnen der

Massage-Fachschule Zürich

- Interesse an der Traditionellen Chinesischen Medizin

- Freude am Umgang mit Menschen

 

 


Zertifikat


Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs erhalten Sie unser Zertifikat.


 


Kursdauer


3 Kurstage:    Samstag oder Sonntag von 09:30 - 16:30 Uhr

Die Daten werden in Absprache mit den beiden KursteilnehmerInnen geplant.



      


Kosten

 


Kursgebühren (inkl. Kursunterlagen) Fr. 690.-