Shiatsu-Akupressur I

Die schönste Form der menschlichen Kommunikation
ist die Berührung.


Inhalte des Lehrgangs


Energiefluss
Shiatsu und Akupressur sind Methoden, die auf dem Wissen der chinesischen Medizin (TCM) basieren. Mit dieser Massage kann
der natürliche Energiefluss des Menschen angeregt, reguliert und unterstützt werden. Sie werden sehr schnell in der Lage sein, Beschwerden zu lindern, Verspannungen zu lösen, Stress abzu- bauen und das Wohlbefinden zu fördern.

 

Einstieg

Dieser Intensivkurs ist für Anfänger bestimmt, welche sich Kennt-
nisse in der Shiatsu-Akupressur-Massage aneignen wollen, einfache Massageabläufe sowie einige der wichtigsten Akupressurpunkte kennen lernen möchten. Des weiteren für Masseurinnen und Masseure, welche ihr bestehendes Angebot ausbauen wollen. Sie sind nach diesem Intensivkurs befähigt die Shiatsu-Akupressur-Massage am gesunden Menschen durchzuführen.




Kursfächer und -themen

 

- Kurze Einführung in die Geschichte und Philosophie der TCM

- Das Energiekonzept der TCM

- Grundtechniken der Shiatsu-Akupressur-Massage

- Massageablauf der Körpervorderseite

- Massageablauf der Körperrückseite

- Massageablauf an Schulter, Nacken, Kopf und Gesicht

- Lösen von Rücken-, Schulter- und Nackenverspannungen

 



Voraussetzungen


- Vorkenntnisse in Anatomie und klassischer Massage

- Freude am Umgang mit Menschen

- Offen für Neues

- Teamgeist 

- Mindestalter 18 Jahre

 

 


Zertifikat


Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs erhalten Sie unser Zertifikat.


 


Kursdauer


3 Kurstage jeweils am Samstag von 09:30 - 16:30 Uhr.



      


Kosten

 


Kursgebühren (inkl. Kursunterlagen) Fr. 690.-