Cellulite und Kältetherapie

Die schönste Form der menschlichen Kommunikation
ist die Berührung.


Inhalte des Lehrgangs

       

Cellulite und Kältetherapie

 

Denken Sie schon jetzt an die Bikini-Figur


Diese Ausbildung wird Ihnen vieles über Cellulite und Kälte vermitteln,
im Speziellen was es braucht, damit Sie es Ihrer Klientel erfolgreich anbieten können. 

Das Konzept von Cellulite-Griffen und Kälte mit Marmorsteinen ist
absolut neu und wird nur an der Massage-Fachschule Zürich angeboten.

 

In Kombination mit manuellen Cellulite-Griffen und kalten Marmorsteinen,
kommt es zu einer Anregung des Stoffwechsels und bringt den gewünsch
ten Effekt bei einer Gewichtsabnahme und der Reduktion der Cellulite.

 

Was erwartet Sie in dieser Ausbildung

 

An diesem Tag erlernen Sie eine spezielle Massagetechnik in Cellulite kombiniert mit kalten Marmorsteinen. Zudem setzen Sie Griffe aus der klassischen Massage ein. Mit Sicherheit können Sie Cellulite von Cellulits unterscheiden, wissen, welche Krankheiten in die Hände eines Arztes gehören und können Ihren Kunden nicht nur mit einer Cellulite-Massage und Kälte weiterhelfen, sondern auch Ihrer Klientel gute Tipps für Zuhause mitgeben.

Denken Sie heute schon an den kommenden Sommer, Ihre Klientel wird
Ihnen hierfür danken.




Voraussetzungen

 

- Klassische Massage von Vorteil
- Freude am Umgang mit Menschen

- Offen für Neues

- Teamgeist 

- Mindestalter 18 Jahre

 

 


Zertifikat


Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs erhalten Sie unser Zertifikat.


 


Kursdauer


Tageskurs jeweils am Samstag oder Sonntag von 09.30 - 16.30 Uhr.



      


Kosten

 

 
Kursgebühren (inkl. Kursunterlagen) Fr. 390.-