Berufsmodul: Berufsmassage

Dieses in sich abgeschlossene Modul benötigen Sie, um die Diplomierten, Krankenkassenanerkannten Lehrgänge des/der Berufsmasseur/in oder des/der Therapeutischen Masseur/in zu absolvieren. 

Inhalt

 

Grundlagen der Massage

  • Klassische Massagetechniken (Effleurage, Pétrissage, Friction, Vibration und Tapotement) erlernen
  • Geschichte, Indikationen, Kontraindikationen und den typischen Aufbau erlernen
  • Hilfsmittel und Lagerung sind auch ein grosses Thema

 

Rücken-, Rumpf- und Bauchmassage

  • Behandlung des Rückens, Rumpfes und der Bauchregion
  • Typische Beschwerdebilder
  • Anatomie und Funktion der behandelten Muskeln erlernen
  • gezielte, entspannende und effektive Spezialmassage
  • Behandlung Schulter-Nacken und Lende-Hüfte genauer erlernen
  • Anatomie kennenlernen, Techniken vertiefen an diesen Regionen
  • Typische Beschwerdebilder behandeln können

 

Arme und Beine

  • Klassische Massage von Armen und Beinen
  • Typische Beschwerdebilder
  • Anatomie und Funkton der behandelten Muskeln erlernen
  • Gezielte, entspannende und effektive klassische Massage

 

Spezialmassagen

  • Funktionsmassage erlernen; diese Technik ist hocheffektiv und löst sehr schnell Verspannung
  • Sie integriert das Wissen aus klinischer Erfahrung
  • Deep Friction, Sportmassage
  • Triggerpunkte und Myofasziale Ansätze
  • Heilölmasser, Bachblütenmassage

 

Vom Befund zur Behandlung inkl. Gesundheitsförderung

  • Spezial Anamnese und Befund Massagebehandlung,
  • Behandlungsplanung, Behandlungskontrolle
  • Dossiererstellung, Notation und Berichte
  • Verrechnung und umgebende Massnahmen
  • Gezielte Aufbau und Dehnübungen instruieren können
  • Gesundheitsberatung und Förderung
  • Vernetzung der gesamten Massagebehandlung und Behandlungsserien
  • Prüfungsvorbereitung

 

Prüfung

  • Prüfung Modulabschluss Berufsmasseur Praxismodul
  • Praktische Fertigkeitenkontrolle inkl. Befund und Notation.
  • Theoretische Fertigkeitenkontrolle

Dauer - Bestätigte Ausbildung

161 Stunden bestätigte Ausbildungszeit. *(EMR)

Videolektionen, Lehrlektionen an der Schule und Trainingssessions. 

Montags- oder Samstags 09:30 - 17:30 Uhr.

Die aktuellen Kursdaten entnehmen Sie bitte direkt dem Anmeldeformular.

Preis

CHF 5'193.50  bis Sommer 2020  statt CHF 6'751.55  inkl. Prüfungsgebühren, Unterrichtsmaterial und Übungsraum für Trainings
(Ratenzahlung möglich)

Zertifikat

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Krankenkassen anerkanntes Zertifikat von diesem Berufsmodul.


Anmelden

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Brauche ich denn wirklich alle Teile?

  1. Fairness, gerne prüft unser Schulleiter und sein Team Deine bestehenden Ausbildungen.
  2. Wir empfehlen dringend eine Beratung. Nur so können wir Deine persönlichen Ansprüche mit integrieren.
  3. Sie könnten eventuell viel Geld sparen, wenn wir Lehrgangsteile anerkennen können.

Kassen Zugelassen?

Ja, die Ausbildungsmodule sind nach dem Reglement des EMR (Kassenzulassungsstelle) ersetellt und ermöglichen die Abrechnungs-zertifizierung.

Bin ich geeignet?

Klar: Teste es und mache eine Probe-Lektion kostenlos als ONLINE-Kurs. ==> Hier anschauen, es ist eine Anleitung für Massage zu Hause.

Warum jetzt buchen?

Die Klassengrösse ist begrenzt und wir werden täglich gebucht. Unser Angebot ist einfach TOP.