Dipl. Gesundheitsmasseur/in

Die schönste Form der menschlichen Kommunikation
ist die Berührung.


Inhalte des Lehrgangs


Ausgleich
In der heutigen Zeit ist es immer wichtiger, einen Ausgleich zur Hektik des täglichen Lebens zu finden. Eine der schönsten und populärsten Formen der Gesundheitsvorsorge ist die Massage.

 

In unserer Ausbildung Gesundheitsmasseur/in lernen Sie nicht nur die

 

- professionelle Klassische Massage auszuführen

- sondern auch die Fussreflexzonen-Massage

- sowie eine Einführung in die Technik von Shiatsu-Akupressur

 

Grundlagen

Selbstverständlich werden Sie zudem in die Grundlagen der Anatomie eingeführt. Nach dem Lehrgang sind Sie befähigt eine Ganzkörper-massage am gesunden Menschen auszuführen und diese auch mit anderen Techniken zu kombinieren, sei es zur beruflichen Tätigkeit in einem Fitnesscenter oder in der eigenen Praxis. Die Ausbildung findet
in unseren sonnendurchfluteten, freundlichen und ruhig gelegenen Räumlichkeiten in Zürich-Seebach statt. Die Massage-Fachschule Zürich vermitteln Wissen, das Sie auch sofort anwenden können.

 

 

 

Kursfächer und -themen

 

- Grundlagen der Anatomie, Pathologie, Physiologie

- Klassische Massage

- Fussreflexzonenmassage

- Einführung in Shiatsu-Akupressur

 

 


Voraussetzungen

 

- Sie benötigen keine Vorkenntnisse

- Freude am Umgang mit Menschen

- Offen für Neues

- Teamgeist 

- Mindestalter 18 Jahre

 

 


Diplom


Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs und bestandener Prüfung erhalten Sie unser Diplom.


 


Kursdauer



Intensiv-Abend-Ausbildungen: 10 x (Dienstag- und Freitag-Abend)
von 18:00 - 22:00 Uhr, sowie
Intensiv-Tages-Ausbildungen: 7 x (Mo / Die / Mitt / Do / Fr sowie
Mo und Die)
von 09:30 - 16:30 Uhr

 


      

Kosten


Kursgebühren  (inkl. Kursunterlagen) Fr. 1190.-      
Prüfungsgebühren Fr.   240.-