Dipl. BerufsmasseurIn

Krankenkassenniveau

Willst Du professionell erfolgreich massieren können? 

Möchtest Du massieren zu Deinem Neben- oder sogar Hauptberuf machen?

 

 

Inhalt

  • Geschichte, Hintergründe und Theorie der Wirkungsweisen und Ansätzen der klassischen Massage im medizinischen Bereich
  • Klassische Massagetechniken (Effleurage, Pétrissage, Friction, Vibration und Tapotement) erlernen
  • Rücken-, Rumpf- und Bauchmassage
  • Funktionsmassage
  • Problembezogene medizinische Massage
  • Deep Friction, Sportmassage
  • Heilmölmassage, Umgang mit Triggerholz, Schröpfkopf
  • Triggerpunkte und Myofasziale Ansätze
  • Indikationen, Kontraindikationen 
  • Rund um den Körper
  • Arme und Beine
  • Behandlung Schulter-Nacken und Lende-Hüfte
  • Anatomie
  • Untersuchung, Behandlungsansätze typischer Beschwerdebilder der medizinischen Massagebehandlung

 

  • Professionelles Wissen
  • Vom Befund zur Behandlung inkl. Gesundheitsförderung
  • Behandlungsplanung, Behandlungskontrolle
  • Dossiererstellung, Notation und Berichte
  • Hilfsmittel und Lagerung 
  • Verrechnung
  • Gezielte Aufbau und Dehnübungen instruieren können
  • Vernetzung der gesamten Massagebehandlung und Behandlungsserien
  • Medizinische Grundlagen
  • Anatomie, Physiologie
  • Pathologie
  • Med. Anamnese, körperliche Untersuchung, Differenzialdiagnostik
  • Notfallmedizin (Erste Hilfe)
  • Psychologische Grundlagen, Psychosomatik, Kommunikationsgrundlagen, Krisenintervention
  • Hygiene Grundlagen

Module

Für einen erfolgreichen Abschluss benötigen Du die folgenden zwei Module. Nach Abschluss dieser  Module erhalten Du das begehrte Diplom BerufsmasseurIn. Klicken Sie auf die Kacheln für spezifische Informationen rund um die Module.

Massage, Wellness, Massagefachschule Zürich, Therapeutischer Masseur, Berufsmasseur, Lymphtherapeut, Masseur, Gesundheitsmasseur, Krankenkassenanerkannt, lernen, best price massage
Massage, Wellness, Massagefachschule Zürich, Therapeutischer Masseur, Berufsmasseur, Lymphtherapeut, Masseur, Gesundheitsmasseur, Krankenkassenanerkannt, lernen, best price massage

Dauer

  • 161 Stunden Berufsmassage, Praxislehrgang Montags oder Samstags 09:30 bis 17:30 Uhr 
  • 161 Stunden Theorieausbildung medizinische Grundlagen, Montags oder Samstags 09:30 bis 17:30 Uhr
  • Option: 90 Stunden Anamnese und Diagnostik, Montags oder Samstags 09:30 bis 17:30 Uhr

Bitte beachten Sie bei der Anmeldung die verschiedenen Modulstarts.
Die aktuellen Kursdaten entnehmen Sie bitte direkt dem Anmeldeformular.


Preis

Praktisch Klassische Massage
Unterrichtspräsenz, zusätzlich modernes Videotraining und
angeleitetes Selbststudium
CHF 5'193.50

 

- Theorie medizinische Grundlagen
Unterrichtspräsenz, zusätzlich modernes Videotraining und
angeleitetes Selbststudium

CHF 5'193.50
 

-kompletter Lehrgang zum Diplom BerufsmasseurIn

 

CHF 10'387.00 / CHF 13'324.50 inkl. Prüfungsgebühren, Skripte, Unterrichtsmaterial, Videotrainings und Raummiete für Übungstage.
(Ratenzahlung möglich)

Diplom

Nach Vorweisen der beiden Modulabschlüsse erhältst Du von uns das begehrte Diplom und alle nötigen Belege um Dich bei der Regierungsstelle der Krankenkassen EMR für das Qualtätslabel registrieren zu können. Wir sind auch nach der Ausbildung für Dich da. 

Hast Du noch Fragen?

Wie läuft die Ausbildung? Was könnte eventuell anerkannt werden? Was passiert, wenn ich jetzt schon weiss, dass ich da mal fehle? Wie genau wäre mein persönlicher Preis?

Jetzt unverbindlich Beratung-Termin vereinbaren:
043 233 99 70

Massage, Wellness, Massagefachschule Zürich, Therapeutischer Masseur, Berufsmasseur, Lymphtherapeut, Masseur, Gesundheitsmasseur, Krankenkassenanerkannt, lernen, best price massage

Maurizio Pampanini

Dipl. Naturheilpraktiker

Ausbildungscoach, Lehrer


Dipl. BerufsmasseurIn


Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Brauche ich denn wirklich alle Teile?

  1. Fairness, gerne prüft unser Schulleiter und sein Team Deine bestehenden Ausbildungen.
  2. Wir empfehlen dringend eine Beratung. Nur so können wir Deine persönlichen Ansprüche mit integrieren.
  3. Du kannst eventuell viel Geld sparen, wenn wir Teile des Lehrgangs anerkennen können.

Kassen Zugelassen?

ErfahrungsMedizinisches Register EMR - Die Mehrzahl der Schweizer Versicherer nutzt das Qualitätslabel des EMR als Entscheidungsgrundlage für die Vergütung von Leistungen im Bereich Erfahrungsmedizin.

Bin ich geeignet?

Klar: Teste es und mache eine KOSTENLOSE Probe-Lektion als ONLINE-Kurs. ==> Hier anschauen, es ist eine Anleitung für Massage zu Hause.

Warum jetzt buchen?

Die Klassengrösse ist begrenzt und wir werden täglich gebucht. Unser Angebot ist einfach TOP.